Fußball-EM: Für wen stehen die Sterne gut?

Nicht nur bei den Buchmachern gilt Spanien als Top-Favorit bei der heute beginnenden Fußball-EM. Laut Hellsehern stehen die Sterne für die Iberer optimal: Demnach wird Spanien zu Beginn des Turniers ein wenig straucheln, die Gruppenphase aber dennoch locker überstehen. Ab dem Viertelfinale zeigen sie dann ihr ganzes Können, so die Wahrsager. Die ebenfalls hoch gehandelten Deutschen werden hingegen zum Verlierer des Turniers, so Hellseherin Rosalinde Haller:

„Ich sehe, dass die Deutschen bereits in der Vorrunde scheitern. In der Gruppe B kommen die Niederlande und Portugal weiter. Irgendetwas sorgt im deutschen Spielerlager für Nervosität und bringt Unruhe in die Mannschaft.“

Deutschland schon in der Vorrunde out? Kaum vorstellbar, oder doch? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

site by wunderweiss, v1.50