Facebook führt neue Nutzungs-bedingungen ein

Das Internetnetzwerk Facebook führt neue Nutzungsbedingungen ein, die von Datenschützern kritisiert werden.

Facebook wird künftig mehr Rechte an Fotos, Statusmeldungen und Privat-Nachrichten der User haben.

Facebook-Nutzer konnten über die neuen Bedingungen abstimmen.

Weil sich aber nur 0,04% der weltweiten Nutzer an der Abstimmung beteiligt haben, ist diese ungültig.

site by wunderweiss, v1.50