187 Dating-Portale mit Fake-Profilen

(18.01.2018) Achtung! Bist du sicher, dass du online tatsächlich mit interessierten Männern und Frauen flirtest und nicht mit Mitarbeitern des Dating-Portals? Die Verbraucherzentrale Bayern hat jetzt Unglaubliches aufgedeckt - satte 187 Portale setzen Fake-Profile ein!

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 1

Die User glauben, sie flirten mit echten Kontakten, stattdessen sind es Mitarbeiter des Dating-Portals. Chancen, so einen potenziellen Partner kennenzulernen gibt es nicht.

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 2

Als User solltest du unbedingt die AGB lesen, sagt Susanne Baumer von der Verbraucherzentrale Bayern:
"Wir haben bei unserer Untersuchung nach bestimmten Formulierungen gesucht, die auf der Website oder in den AGB stehen. Einige Dating-Portale schreiben das sogar schön in ihre AGB rein, dass die moderierten Profile dazu dienen, den Umsatz und damit den Gewinn zu erhöhen."

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt

Sabotage ist 'wahrscheinlich'

Sagt EU zu kaputter Pipeline