19-Jähriger in Teich ertrunken

(23.05.2014) Drama in Niederösterreich! Ein 19-Jähriger ist in Zaina im Bezirk Korneuburg in einem Teich ertrunken. Der Bursche dürfte vom Steg ins Wasser gefallen und nach kurzen Schwimmbewegungen untergegangen sein. Seine Mutter springt nach, kann ihren Sohn aber nicht mehr finden.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Feuerwehrtaucher haben dann stundenlang nach dem 19-Jährigen gesucht und ihn schließlich auch gefunden. Leider ist jede Hilfe zu spät gekommen.“

Ausreisetestpflicht Tirol

bis 5.Mai verlängert

Treibhausgase halbieren

Bidens Rolle beim Klimagipfel

Tschick: Lebenslanges Kaufverbot

Neuseeland bald rauchfrei?

Mountainbiker von Bär gejagt

video zeigt verfolgungsjagd

J.Lo zieht Schlussstrich

Darum kam es zur Trennung

Mars Rover

Extrahiert Sauerstoff

Frauenpower beim Girls' Day

Diesmal online

Zug überrollt Fuß

Schwer verletzt