19-Jähriger in Teich ertrunken

Drama in Niederösterreich! Ein 19-Jähriger ist in Zaina im Bezirk Korneuburg in einem Teich ertrunken. Der Bursche dürfte vom Steg ins Wasser gefallen und nach kurzen Schwimmbewegungen untergegangen sein. Seine Mutter springt nach, kann ihren Sohn aber nicht mehr finden.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Feuerwehrtaucher haben dann stundenlang nach dem 19-Jährigen gesucht und ihn schließlich auch gefunden. Leider ist jede Hilfe zu spät gekommen.“

Aufregung um Thunberg

Reist Klimaaktivistin Erste Klasse?

"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

Queen sucht Social-Media-Chef

Bereits unzählige Bewerber

Scheitert die Klimakonferenz?

Greta Thunberg twittert verärgert

Echtpelz am Christkindlmarkt

Trotz Verbot im Verkauf

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf