19-Jähriger tot auf Spielplatz

Mordalarm in Zell am See

(27.09.2019) Mordalarm in Zell am See! Bereits am Sonntag ist auf einem Spielplatz im Stadtzentrum die Leiche eines 19-jährigen Afghanen gefunden worden. Erst bei der Obduktion hat sich herausgestellt, dass der Mann Opfer einer Gewalttat geworden ist. Die Polizei hat sofort die Ermittlungen eingeleitet. Gestern Abend ist am Salzburger Bahnhof ein dringend Tatverdächtiger 19-jähriger Afghane festgenommen worden. Er wird heute noch einvernommen.

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab