19-Jähriger tot auf Spielplatz

Mordalarm in Zell am See

(27.09.2019) Mordalarm in Zell am See! Bereits am Sonntag ist auf einem Spielplatz im Stadtzentrum die Leiche eines 19-jährigen Afghanen gefunden worden. Erst bei der Obduktion hat sich herausgestellt, dass der Mann Opfer einer Gewalttat geworden ist. Die Polizei hat sofort die Ermittlungen eingeleitet. Gestern Abend ist am Salzburger Bahnhof ein dringend Tatverdächtiger 19-jähriger Afghane festgenommen worden. Er wird heute noch einvernommen.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich