2-jähriger Bub raucht Zigaretten!

(21.08.2018) Das Video eines zweijährigen Buben aus Indonesien schockt das Netz! Der kleine Rapi ist nämlich süchtig nach Zigaretten und raucht bis zu 40 Stück am Tag. Begonnen hat er, weil er vor dem Marktstand seiner Mutter in der Nähe von Jakarta weggeworfene Zigarettenstummel fertiggeraucht hat. Mittlerweile kauft ihm seine Mutter zwei Schachten pro Tag, weil er sonst aggressiv werde und nicht schlafen könne.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Das kann ich mir schon vorstellen, dass er massive Entzugserscheinungen hat. Trotzdem ist ein realer Entzug dringend notwendig, weil sonst hat dieser Bub wahrscheinlich nur eine Lebenserwartung von weiteren drei bis fünf Jahren! Die junge Lunge wird noch viel mehr geschädigt als die eines erwachsenen Menschen. Deshalb ist ja auch das Rauchen für Kinder verboten!"

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen