2-jähriger Bub unter Auto!

rettung

(08.10.2018) Ganz schlimmer Crash in Wien! Ein erst 2-jähriger Bub ist gestern im 13. Bezirk in Wien unter die Räder gekommen! Der Bub ist mit seiner Tante unterwegs, reißt sich plötzlich los, rennt durch die Lücke zwischen parkenden Autos und wird vom PKW einer 39-jährigen Frau niedergefahren.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei.

'Der Bub hat auf der anderen Straßenseite seinen Papa gesehen! Deswegen hat er sich losgerissen! Er ist derzeit im Krankenhaus und wird untersucht.'

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel