2-jähriger Bub unter Auto!

(08.10.2018) Ganz schlimmer Crash in Wien! Ein erst 2-jähriger Bub ist gestern im 13. Bezirk in Wien unter die Räder gekommen! Der Bub ist mit seiner Tante unterwegs, reißt sich plötzlich los, rennt durch die Lücke zwischen parkenden Autos und wird vom PKW einer 39-jährigen Frau niedergefahren.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei.

'Der Bub hat auf der anderen Straßenseite seinen Papa gesehen! Deswegen hat er sich losgerissen! Er ist derzeit im Krankenhaus und wird untersucht.'

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?