Horrorcrash in Wien

rettung

Ganz schlimmer Crash in Wien! Ein erst 2-jähriger Bub ist gestern im 13. Bezirk in Wien unter die Räder gekommen! Der Bub ist mit seiner Tante unterwegs, reißt sich plötzlich los, rennt durch die Lücke zwischen parkenden Autos und wird vom PKW einer 39-jährigen Frau niedergefahren.

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei.

'Der Bub hat auf der anderen Straßenseite seinen Papa gesehen! Deswegen hat er sich losgerissen! Er ist derzeit im Krankenhaus und wird untersucht.'

site by wunderweiss, v1.50