2 Meter: Buddeln & Auto suchen! Fotos

(18.02.2015) Schnee, Schnee und noch mehr Schnee! Die Bewohner der US-Ostküste müssen sich weiter durch die teils zwei Meter hohen Schneemassen quälen. Viele kommen nicht einmal mehr aus ihren Häusern raus! Wenn sie die Türe öffnen, ist eine meterhohe Schneewand vor ihnen, die Bewohner müssen sich durch den Schnee graben. Viele Gehsteige und Wege verwandeln sich darum in richtige "Schneetunnel"!

Schulfrei

Schuld daran ist ein neuer Schneesturm, ein sogenannter Blizzard, er hat erneut in mehreren Bundesstaaten den Verkehr lahmgelegt. Mindestens vier Menschen sind bei Autounfällen ums Leben gekommen. Hunderttausende Menschen waren ohne Strom, in mehreren Staaten ist der Notstand ausgerufen worden, viele Schulen sind darum auch geschlossen geblieben. Die bis 50 Millionen Menschen im Osten der USA müssen sich lauf Wetterexperten auf eine weitere Woche voller Schnee und Eis einstellen, es werde nicht besser.

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter