2. Staffel "Tiger King"

Handlung noch unklar

(18.08.2020) Die Erfolgsserie „Tiger King“ bekommt eine zweite Staffel. Das berichtet „Rolling Stone“. Noch sei aber unklar, wie genau diese Fortsetzung aussehen wird.

Die Doku-Serie "Tiger King" wurde heuer überraschend zum Streaming-Erfolg. Es handelt sich dabei um eine bizarre Dokumentation über Liebhaber von diversen Großkatzen, wie unter anderem Tiger und Löwen. Protagonist der Serie ist der exzentrische Großkatzenbesitzer Joe Exotic. Er wird wohl weiterhin im Zentrum des Geschehens stehen. Exotic will die Fortsetzung nutzen, um seinen Namen reinzuwaschen. Er sitzt derzeit wegen diversen Verstößen gegen Tierschutzgesetze im Gefängnis. Auch seine Widersacherin, die 59-jährige Aktivistin Carole Baskin soll eine Rolle in der Fortsetzung von "Tiger King" spielen. Sie fordert jedoch eine siebenstellige Gage zur Unterstützung ihres Tierrettungszentrums. Eine Einigung gibt es laut „Rolling stone“ aber noch nicht.

(ap)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken