2 Tote nach Schüssen in Club

Tragödie in San Antonio

(20.01.2020) Tragödie in einem Musikclub in der US-Stadt San Antonio! Bei einem Streit sind plötzlich Schüsse gefallen. Zwei Menschen sind tot, fünf weitere schwer verletzt. Ihr Gesundheitszustand ist äußerst kritisch. Bei den Opfern handelt es sich um Gäste des Clubs. Der Täter ist noch immer auf der Flucht. Die Polizei sieht aber keine Gefahr für die Öffentlichkeit.

Der Polizeichef der südtexanischen Stadt, William McManus, sagt: "Es fand gerade eine Art Konzert da drin statt.“ Dann sei es zu einem Streit gekommen. Mindestens eine Person habe geschossen. Ob es sich bei Täter und Opfern um Männer oder Frauen handle und ob Minderjährige involviert gewesen seien, konnte der Polizeichef nicht sagen.

(mt)

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung