20-Jährige tot aufgefunden

Mordverdacht in Wien

(19.06.2022) Polizisten haben am Sonntag in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf die Leiche einer jungen Frau vorgefunden. Erhebungen am Tatort deuten auf ein Tötungsdelikt hin. Zwei Verdächtige wurden festgenommen, berichtete die Polizei. Die Einvernahmen sollten bis in den späten Abend andauern, hieß es.

Ein 25-Jähriger hatte am Vormittag den Notruf wegen einer seinen Angaben nach "bewusstlosen" Person gewählt. Sanitäter der Berufsrettung führten vergeblich Reanimationsversuche durch, für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät. "Im Zuge der Sachverhaltsklärung", wie es im Bericht hieß, fanden die Polizisten einen Freund (30) des 25-Jährigen, der sich im Keller des Wohnhauses versteckt hatte.

Nähere Angaben wollte eine Polizeisprecherin am Sonntag nicht machen. Bei den Verdächtigen handle es sich um Österreicher, sagte sie.

(APA/CD)

300.000 Soldaten in Bereitschaft

NATO erhöht Truppenzahl

OÖ: Mann rettet 5-Jährige

Aus Fenster gefallen!

Tiere an Bäume genagelt

Fahndung nach Tierhasser

MFG-Chef als Bundespräsident!

Michael Brunner tritt an

Preis-Schock in Gastro

5,20 € für Alkoholfrei?

21 tote Jugendliche in Bar!

Zwischen 13 und 17 Jahre alt

Politiker fordert Kaltduschen

Ist das die Energielösung?

Frauen ziehen blank!

Für Ukraine-Spenden