2000 € für verstopfen Abfluss

Gauner-Installateure in Graz

(17.01.2020) Warnung vor betrügerischen Installateuren in Graz. Wegen eines verstopften Abflusses sucht eine 68-Jährige im Internet nach einem Notdienst. Sie wählt leider eine Gauner-Nummer. Zwei Männer beheben zwar die Verstopfung, verlangen dafür aber unfassbare 2.000 Euro. Die leichtgläubige Frau bezahlt und wird leider auch nicht skeptisch, als am nächsten Tag zwei andere Installateure dieser Firma vor der Tür stehen. Die Männer behaupten, sie müssten den Abfluss nochmals kontrollieren.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
„Einer der beiden hat die Frau dann abgelenkt, der andere dürfte in der Zwischenzeit die Wohnung durchsucht haben. Leider hat die Frau ihre Ersparnisse in Höhe von 11.000 Euro daheim aufbewahrt. Als die Männer gegangen sind, ist auch das Geld futsch gewesen.“

Jetzt hat die Frau Anzeige erstattet, vom Geld und den Tätern fehlt aber bisher jede Spur. Auch die Firma ist inzwischen aus dem Netz verschwunden.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Probleme bei Wetterprognose

Keine Flüge = keine Daten

Bei vielen wird das Geld knapp

Wie und wo kann ich sparen?

Pendlerpauschale bleibt

trotz Home Office

Designer schneidern Masken

Bunt und "Made in Austria"

Kaschmir-Ziegen erobern Seebad

Zerstörung vorprogrammiert!

Österreicher aus Sydney geholt

AUA-Rekord beim Hinflug

Corona ist kein Scherz!

auch am 1. April nicht

Maskenpflicht: Was darf man?

die wichtigsten Antworten