Viele Skiunfälle in Österreich

In Österreich passiert derzeit ein Skiunfall nach dem nächsten! Auch Ex-Finanzministerin Maria Fekter ist in Saalbach auf der Piste gestürzt und hat sich dabei das linke Schlüsselbein gebrochen. Behandelt worden ist sie übrigens ausgerechnet in der Ordination des Salzburger Ex-FPÖ-Chefs Karl Schnell. Aber auch tödliche Unfälle gibt es: Bei Zell am See ist ein 18-jähriger Skilehrer aus den Niederlanden abseits der Piste gestürzt und in einem Bach gelandet. Irene Stauffer von der Polizei Salzburg:

“Kurz vor Mitternacht wurde der Mann von seinen Freunden das letzte Mal gesehen. Am Ersten Jänner wurde die Suchaktion durch die Alpinpolizei und die Pistenrettung durchgeführt. Da konnte der Mann leider nur mehr tot geborgen werden.

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall