215 km/h wegen Heiratsantrag

Verliebter Raser gestoppt

Aus Liebe mal kräftig aufs Gas gestiegen! Auf der A1 in Niederösterreich hat die Polizei einen Raser mit 215 km/h geblitzt. Der 23-jährige Lenker hat sich dabei auch noch frech hinter einem Rettungsfahrzeug angehängt, dass gerade mit Blaulicht einen Organtransport durchgeführt hat.

LPD NOe Raser

Oliver Papacek von der Niederösterreich Krone:
“Die Beamten haben den Raser dann gestoppt. Er hat eine echt kuriose Begründung für seine Fahrt abgegeben. Er hat erzählt, dass er dringend nach Deutschland müsse, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen.“

Der verliebte Raser wird aber natürlich angezeigt.

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test