215 km/h wegen Heiratsantrag

Verliebter Raser gestoppt

(19.02.2019) Aus Liebe mal kräftig aufs Gas gestiegen! Auf der A1 in Niederösterreich hat die Polizei einen Raser mit 215 km/h geblitzt. Der 23-jährige Lenker hat sich dabei auch noch frech hinter einem Rettungsfahrzeug angehängt, dass gerade mit Blaulicht einen Organtransport durchgeführt hat.

LPD NOe Raser

Oliver Papacek von der Niederösterreich Krone:
“Die Beamten haben den Raser dann gestoppt. Er hat eine echt kuriose Begründung für seine Fahrt abgegeben. Er hat erzählt, dass er dringend nach Deutschland müsse, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen.“

Der verliebte Raser wird aber natürlich angezeigt.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer