215 km/h wegen Heiratsantrag

Verliebter Raser gestoppt

(19.02.2019) Aus Liebe mal kräftig aufs Gas gestiegen! Auf der A1 in Niederösterreich hat die Polizei einen Raser mit 215 km/h geblitzt. Der 23-jährige Lenker hat sich dabei auch noch frech hinter einem Rettungsfahrzeug angehängt, dass gerade mit Blaulicht einen Organtransport durchgeführt hat.

LPD NOe Raser

Oliver Papacek von der Niederösterreich Krone:
“Die Beamten haben den Raser dann gestoppt. Er hat eine echt kuriose Begründung für seine Fahrt abgegeben. Er hat erzählt, dass er dringend nach Deutschland müsse, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen.“

Der verliebte Raser wird aber natürlich angezeigt.

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!