22-Jährige stürzt in den Tod

Vor den Augen des Freundes

(01.10.2019) Wieder ein Todesdrama in den Tiroler Bergen, es ist bereits das 43. in dieser Saison. Diesmal hat es eine junge Bergsteigerin am Dristner im Bezirk Schwaz erwischt. Beim Abstieg rutscht die 22-Jährige aus und stürzt 200 Meter tief in den Tod. Alles vor den Augen ihres 25-jährigen Lebensgefährten.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Er hat das wirklich alles mit ansehen müssen, ein absoluter Horror. Er hat zwar sofort die Rettungskette verständigt, die Frau hat aber nur noch tot geborgen werden können.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot