Brüder trampeln auf Autos rum

23 Autos beschädigt

(13.09.2021) ## 2 Buben üben Vandalismus aus!

Am 07. und 11. September haben sich 2 Brüder (8 und 10 Jahre) einen Spaß erlaubt, der ziemlich teuer werden könnte. In einem Autohaus in Klagenfurt stiegen sie auf mindestens 23 Autos und trampelten darauf mehrmals rum. Die 2 "Täter" konnten bereits mithilfe der Polizei ausfindig gemacht werden. Die Schadensumme ist derzeit noch unbekannt, es wird jedoch angenommen, dass sie sich in einem hohem Rahmen befinden wird.

(DM)

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf