23-Jährige stirbt bei Crash!

Kracht frontal gegen LKW

(13.07.2022) Eine Pkw-Lenkerin ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw am Dienstagnachmittag in Traiskirchen (Bezirk Baden) gestorben. Der Wagen der Wienerin hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegengeblieben. Die 23-Jährige war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde in das AUVA-Traumazentrum Wien geflogen, wo sie ihren Verletzungen erlag. Der 46-jährige Lkw-Lenker erlitt schwere Blessuren, berichtete die Polizei am Mittwoch per Aussendung.

Die Lenkerin aus Wien-Ottakring dürfte gegen 14.00 Uhr auf der Landesstraße 152 auf die Gegenfahrbahn gekommen sein. Das Auto landete in einem Feld, der Firmen-Lastwagen kam nach rund 50 Meter bei einer Leitplanke zum Stillstand. Im Einsatz stand der Notarzthubschrauber "Christophorus 9". Der Chauffeur aus dem Bezirk Baden wurde mit schweren Blessuren ins Landesklinikum der Bezirksstadt gebracht.

(MK/APA)

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert

Alpinunfall in Tirol

Mann von Felsblöcken verschüttet

Pornos mit Spenden gekauft

Priester veruntreut 150.000€

AKW Saporischschja

Ukraine: Hinweise auf Abschalten

BP-Wahl: Marco Pogo FIX

6.000 Unterschriften gesammelt

Gewaltverbrechen in Bayern

Totgeglaubte nun in U-Haft

Vorarlberg: Wanderunfall

72-Jähriger tödlich verunglückt

Waldbrände in Algerien

Alle Brände unter Kontrolle