2,4 Mrd. € für Schulen

Umbau, Neubau, Digitalisierung

(13.05.2020) Jetzt werden satte 2,4 Milliarden Euro in unsere Schulen gesteckt! Die Regierung hat heute ihr sogenanntes Schulentwicklungsprogramm vorgestellt. So sollen mit diesem Geld in den nächsten 10 Jahren die Schulen saniert und ausgebaut, vielerorts aber auch neue Schulen gebaut werden. Und ganz oben auf der To-Do-Liste steht natürlich die Digitalisierung.

Bildungsminister Heinz Faßmann:
"Wir wollen, dass jede Schule an ein leistungsfähiges Glasfasernetz angeschlossen ist. Und in allen Schulen sollen WLAN und ausreichend Steckdosen vorhanden sein."

(mc)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen