2,4 Mrd. € für Schulen

Umbau, Neubau, Digitalisierung

(13.05.2020) Jetzt werden satte 2,4 Milliarden Euro in unsere Schulen gesteckt! Die Regierung hat heute ihr sogenanntes Schulentwicklungsprogramm vorgestellt. So sollen mit diesem Geld in den nächsten 10 Jahren die Schulen saniert und ausgebaut, vielerorts aber auch neue Schulen gebaut werden. Und ganz oben auf der To-Do-Liste steht natürlich die Digitalisierung.

Bildungsminister Heinz Faßmann:
"Wir wollen, dass jede Schule an ein leistungsfähiges Glasfasernetz angeschlossen ist. Und in allen Schulen sollen WLAN und ausreichend Steckdosen vorhanden sein."

(mc)

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt