25 Jahre Fall der Berliner Mauer

(09.11.2014) Heute vor 25 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen. Fast 30 Jahre lang war Deutschland geteilt. Und zwar in einen Westteil und in einen von der Sowjetunion besetzten Ostteil. Eine versehentlich gemachte Mitteilung im DDR-Fernsehen führt am 9. November 1989 dann zu einem Massenansturm auf die Grenzübergänge und löst den Fall der Berliner Mauer aus. Das Ereignis markiert auch das Ende des Kalten Krieges.

Bereits das gesamte Wochenende finden in Berlin Feierlichkeiten statt. Am Sonntag haben sie ihren Höhepunkt erreicht!

Am Abend werden dann 8000 Licht-Ballons in die Luft steigen. Sie haben in den letzten Tagen den früheren Verlauf der Berliner Mauer quer durch die Stadt symbolisiert.

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"