3.510 Neuinfektionen

Darunter viele Nachmeldungen

(14.01.2021) Die heutigen Corona-Zahlen für Österreich schauen erschreckender aus, als sie eigentlich sind: Die Ministerien haben in 24 Stunden 3.510 Neuinfektionen gemeldet, also fast doppelt so viele wie in den letzten Tagen.

Aber: In dieser Zahl sind zahlreiche Nachmeldungen aus Oberösterreich und Kärnten enthalten. Beide Bundesländer melden mehr als 1.000 Neuinfektionen, von denen aber jeweils mehr als 700 Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen sind.

Zieht man diese ab, so liegt die heutige Zahl etwa auf dem Niveau der Vortage.

(gs)

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen

ÖVP will Strafen für

Masken-Verweigerer im Parlament