3-Jährige in Waschmaschine gefangen

(19.07.2018) Die dreijährige Tochter gefangen in der eigenen Waschmaschine! Diesen absoluten Horror erlebt ein Paar aus Colorado in den USA. Letzte Woche werden Lindsey und Alan McIver von ihrem vierjährigen weinenden Sohn geweckt. Seine kleine Schwester ist in die neue Waschmaschine geklettert und darin gefangen. Das Gerät hat sich bereits mit Wasser gefüllt.

3-Jährige in Waschmaschine gefangen 1

Der Vater Alan McIver sagt gegenüber der Washington Post:
"Ich habe gesehen, wie sie geschrien hat, die Maschine war komplett luftdicht. Ich habe an der Tür gerissen und so stark daran gezogen, dass ich die ganze Maschine von der Wand bewegt habe. Aber die Tür war verschlossen. Als ich sie dann endlich öffnen konnte, habe ich mein Mädchen hinaus gezogen. Sie hat geschrien, aber sie war in Sicherheit."

Das Paar hat seine Story jetzt auf Facebook geteilt, um Eltern weltweit zu warnen.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen