3. Lockdown beginnt

Handel und Friseure wieder zu

(26.12.2020) Österreich startet heute in seinen dritten Lockdown. Das heißt konkret: Nach den vergleichsweise lockeren Weihnachtsregeln gelten die Ausgangsbeschränkungen ab sofort wieder rund um die Uhr. Der Handel bis auf Supermärkte, Apotheken und Co. bleibt geschlossen. Diesmal gilt darf man aber vorbestellte Waren beim Geschäft abholen.

Ebenfalls geschlossen bleiben körpernahe Dienstleister wie Friseure und die Schulen werden nach den Weihnachtsferien mit Distance Learning starten. Enden soll der Lockdown in drei Wochen nach einem Massentest ab 16. und 17. Jänner. Danach sollen neben Handel und Schulen auch Gastro und Kultureinrichtungen wieder aufmachen, aber nur für negativ Getestete.

(APA/gs)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen