3. Lockdown beginnt

Handel und Friseure wieder zu

(26.12.2020) Österreich startet heute in seinen dritten Lockdown. Das heißt konkret: Nach den vergleichsweise lockeren Weihnachtsregeln gelten die Ausgangsbeschränkungen ab sofort wieder rund um die Uhr. Der Handel bis auf Supermärkte, Apotheken und Co. bleibt geschlossen. Diesmal gilt darf man aber vorbestellte Waren beim Geschäft abholen.

Ebenfalls geschlossen bleiben körpernahe Dienstleister wie Friseure und die Schulen werden nach den Weihnachtsferien mit Distance Learning starten. Enden soll der Lockdown in drei Wochen nach einem Massentest ab 16. und 17. Jänner. Danach sollen neben Handel und Schulen auch Gastro und Kultureinrichtungen wieder aufmachen, aber nur für negativ Getestete.

(APA/gs)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken