3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

(13.12.2019) Was ist da bloß in einer Wohnung in Salzburg passiert? Die Polizei hat einen 25-Jährigen festgenommen. Der Mann soll drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren in seiner Wohnung festgehalten und attackiert haben. Er soll ihnen Faustschläge verpasst, sie gewürgt und sie mit einem Messer bedroht haben. Den Mädchen ist die Flucht auf den Balkon gelungen, dort soll sich der Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei weiterhin aggressiv verhalten haben.

Warum die Mädchen überhaupt in die Wohnung des Mannes gekommen sind und warum die Situation so eskaliert ist, ist bisher unklar. Polizeisprecherin Irene Stauffer:
"Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Der 25-Jährige ist aber wegen seiner starken Alkoholisierung bisher nicht einvernommen worden."

[mc/13.12.19)

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö