3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

(13.12.2019) Was ist da bloß in einer Wohnung in Salzburg passiert? Die Polizei hat einen 25-Jährigen festgenommen. Der Mann soll drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren in seiner Wohnung festgehalten und attackiert haben. Er soll ihnen Faustschläge verpasst, sie gewürgt und sie mit einem Messer bedroht haben. Den Mädchen ist die Flucht auf den Balkon gelungen, dort soll sich der Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei weiterhin aggressiv verhalten haben.

Warum die Mädchen überhaupt in die Wohnung des Mannes gekommen sind und warum die Situation so eskaliert ist, ist bisher unklar. Polizeisprecherin Irene Stauffer:
"Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Der 25-Jährige ist aber wegen seiner starken Alkoholisierung bisher nicht einvernommen worden."

[mc/13.12.19)

Kaschmir-Ziegen erobern Seebad

Zerstörung vorprogrammiert!

Österreicher aus Sydney geholt

AUA-Rekord beim Hinflug

Corona ist kein Scherz!

auch am 1. April nicht

Maskenpflicht: Was darf man?

die wichtigsten Antworten

Historischer AMS-Rekord!

Halbe Mio Menschen arbeitslos

Statt ESC kommt TV-Show

soll Europa verbinden

"Houseparty"-App gehackt?

User nervös

Luft auch bei uns viel sauberer

Schadstoffe gehen stark zurück