3 Minderjährige Belästigt

Täter-suche läuft

(13.07.2021) Ein unbekannter Täter hat dreimal in einem Innsbrucker Linienbus Minderjährige sexuell belästigt - in zwei Fällen weibliche und in einem Fall einen männlichen. Die Übergriffe ereigneten sich am vergangenen Montag, Freitag und Sonntag, teilte die Polizei mit. Sie ersuchte etwaige Zeugen oder auch eventuelle weitere Opfer, sich zu melden.

Personenbeschreibung

Der Unbekannte wurde als rund 1,65 bis 1,70 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahr alt beschrieben. Er hatte eine korpulente Statur, war ein südländischer Typ mit schwarzem Oberlippenbart und sprach arabisch bzw. italienisch. Gegenüber einem Opfer habe er als Name "Mohammed" angegeben. In zwei Fällen soll er eine Jeans und ein blau-weiß kariertes Hemd getragen haben.

(fd/apa)

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland