3 Minderjährige Belästigt

Täter-suche läuft

(13.07.2021) Ein unbekannter Täter hat dreimal in einem Innsbrucker Linienbus Minderjährige sexuell belästigt - in zwei Fällen weibliche und in einem Fall einen männlichen. Die Übergriffe ereigneten sich am vergangenen Montag, Freitag und Sonntag, teilte die Polizei mit. Sie ersuchte etwaige Zeugen oder auch eventuelle weitere Opfer, sich zu melden.

Personenbeschreibung

Der Unbekannte wurde als rund 1,65 bis 1,70 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahr alt beschrieben. Er hatte eine korpulente Statur, war ein südländischer Typ mit schwarzem Oberlippenbart und sprach arabisch bzw. italienisch. Gegenüber einem Opfer habe er als Name "Mohammed" angegeben. In zwei Fällen soll er eine Jeans und ein blau-weiß kariertes Hemd getragen haben.

(fd/apa)

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne