3. Stich ohne Anmeldung

ab sofort in Wien

(05.11.2021) Schnell und einfach: Die Corona-Auffrischungsimpfung ist in Wien ab sofort auch ohne Anmeldung erhältlich. Das teilte der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker am Freitag in einer Aussendung mit. Das Angebot können all jene in Anspruch nehmen, deren Zweitstich mindestens sechs Monate zurückliegt.

Wo kannst du dich impfen lassen? Der dritte Stich wird an 34 Standorten inklusive dem Austria Center sowie zusätzlich bei den zwei Impfbussen - deren Standorte wechseln - ohne vorherige Anmeldung verabreicht. Die betreffenden Örtlichkeiten sind über impfservice.wien/corona abrufbar. Für die kleinen Impfzentren der Stadt oder auch für jene etwa der ÖGK ist weiterhin eine Anmeldung nötig.

Auch bei den impfenden Ärztinnen und Ärzten im niedergelassenen Bereich ist eine direkte Vereinbarung notwendig. Die Auffrischungsimpfung wird mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer sowie mit jenem von Moderna verabreicht.

(mt/apa)

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach