30 Kniebeugen = 1 U-Bahn Ticket

(14.11.2013) Mit Sport zum gratis U-Bahnticket! In der Moskauer Metro gibt es seit Kurzem einen ganz besonderen Fahrkartenautomaten. Das Gerät spuckt Fahrscheine nicht gegen Geld, sondern gegen Kniebeugen aus! In rund drei Monaten starten ja die Olympischen Winterspiele in Russland – man stimmt sich also schon ein. Wer 30 Rubel, umgerechnet 70Cent sparen will, darf eine Einzelfahrkarte mit Kniebeugen bezahlen. Die 30 Kniebeugen müssen allerdings in zwei Minuten geschafft werden, der Automat stoppt mit!

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel