Europa-Quote für Netflix und Co

Jetzt kommt die 30-Prozent-Europa-Quote für Netflix, Amazon und Co! Das bedeutet, die Streamingdienste müssen künftig 30 Prozent europäische Filme und Serien anbieten – das hat die EU beschlossen. Europäische Filmschaffende finden das gut, gerade bei den Usern kommen Filme „made in Europe“ super an.

Und die neue Quote ist nicht nur im Interesse des Zusehers, sondern auch im Interesse der Plattformen. Denn: Netflix und Co sind ohnehin auch gerade dahinter mehr europäischen Content zu produzieren und einzubauen.

Max Gruber vom Verband der österreichischen Filmregisseure:
"Formate wie zum Beispiel "You are Wanted" von Matthias Schweighöfer oder "4 Blocks" von Marvin Kren sind extrem erfolgreich. Die Plattformen haben erkannt, dass es für sie auch sehr wichtig ist, lokalen Content anbieten zu können."

Erstes "Hotel Nutella"

Träume werden wahr

Willhaben gehackt

Nummern wurden gestohlen

Jugendliche: Zu wenig Bewegung

WHO warnt

Eingefrorener Patient aufgetaut

Medizinischer Durchbruch

Döbriach: Wasser abkochen!

Es ist ungenießbar

Black Friday Week: Los geht's

Tipps für Schnäppchenjagd

Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

Vom Opfer zum Täter

In nur zwei Stunden