Europa-Quote für Netflix und Co

(24.05.2017) Jetzt kommt die 30-Prozent-Europa-Quote für Netflix, Amazon und Co! Das bedeutet, die Streamingdienste müssen künftig 30 Prozent europäische Filme und Serien anbieten – das hat die EU beschlossen. Europäische Filmschaffende finden das gut, gerade bei den Usern kommen Filme „made in Europe“ super an.

Und die neue Quote ist nicht nur im Interesse des Zusehers, sondern auch im Interesse der Plattformen. Denn: Netflix und Co sind ohnehin auch gerade dahinter mehr europäischen Content zu produzieren und einzubauen.

Max Gruber vom Verband der österreichischen Filmregisseure:
"Formate wie zum Beispiel "You are Wanted" von Matthias Schweighöfer oder "4 Blocks" von Marvin Kren sind extrem erfolgreich. Die Plattformen haben erkannt, dass es für sie auch sehr wichtig ist, lokalen Content anbieten zu können."

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee