3.000 Euro für Sex

Traumjob - Matrazentester

(21.08.2020) Ein Traumjob für Paare: Acht Wochen lang bekommen Pärchen mehrere Matratzen hintereinander zugeschickt, sollen sich darauf austoben und diese im Anschluss ehrlich bewerten. Nach den Kriterien: Lärm, Härtegrad, Komfort, Temperatur und Gesamteindruck. Dafür erhalten sie umgerechnet 3.000 Euro und ihre Lieblingsmatratze dürfen sie dann auch behalten.

Produkttests für Matratzen

Kein Fake! "Sleep Standards" - eine Schlaf-Beratungs-Website aus den USA, hat sich tatsächlich diesen skurrilen Produkttest einfallen lassen. Verschiedene Modelle werden an Paare gesendet, die darauf nicht nur schlafen, sondern auch Sex haben sollen. Damit soll die Belastbarkeit der Modelle überprüft werden.

Fünf Paare werden von "Sleep Standards" ausgewählt, die an der Untersuchung teilnehmen sollen. Für die Bewerbung muss neben einem Fragebogen auch ein Video gedreht werden, in dem man in einer Minute erklärt, warum man unbedingt mitmachen möchte.

(ak)

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer