3076 Corona-Neuinfektionen

19 weitere Todesfälle

(29.03.2021) 3076 Corona-Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden (Stand Montag, 9.30 Uhr) vom Krisenstab in Österreich gemeldet worden. Zum Vergleich: Noch vor einer Woche lag die Zahl bei 2413. Damit handelt es sich um den zweithöchsten Montagswert des Jahres 2021. Seit gestern sind zudem 19 weitere Menschen an oder mit dem Virus verstorben. Den höchsten Zuwachs gibt es in Wien, hier wurden 914 neue Fälle registriert. 608 neue Fälle sind es in Niederösterreich, gefolgt von der Steiermark mit 482 neuen Fällen.

(mt/apa)

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"