Brand in Wiener Innenstadt-Hotel

Im Hotel Astoria in der Wiener Innenstadt ist in der Nacht auf Samstag ein Brand ausgebrochen. Rund 200 Gäste mussten vorsorglich in Sicherheit gebracht werden, sie wurden in Bussen der Wiener Linien untergebracht. Viele haben auch im benachbarten Hotel Sacher Zuflucht gesucht. Ausgebrochen war das Feuer in einer Pizzeria, die sich im Erdgeschoß des Gebäudes befindet. Der Rauch hat sich rasch im Hotel verteilt. Panik hat es bei der Evakuierung aber nicht gegeben. Zwei Menschen – ein Mann und eine Frau, beide um die 60 – wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Spital gebracht. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

site by wunderweiss, v1.50