Spektakulär: Fliegerbombe in der Alten Donau entschärft

Aufatmen an der Alten Donau in Wien: Der Einsatz zur Entschärfung einer Fliegerbombe ist am Abend erfolgreich abgeschlossen worden. Die Bergung des Kriegsreliktes war spektakulär und extrem schwierig: die Bombe war nämlich unter dem Eis der Alten Donau regelrecht eingeschlossen. Taucher des Entminungsdienstes mussten Löcher in die Eisschicht bohren und das 250 Kilogramm schwere Gerät noch im kalten Wasser entschärfen. Anschließend wurde die Bombe geborgen.

Hier siehst du Fotos des aufsehenerregenden Einsatzes.

site by wunderweiss, v1.50