Weihnachtsferien sorgen für volle Kassen in Skigebieten

Offizielle Zahlen gibt es zwar erst am Ende der Weihnachtsferien, bis jetzt zeigt sich der heimische Wintertourismus aber sehr zufrieden! Die Ferien sorgen wieder mal in allen Skigebieten für volle Kassen, laut ersten Schätzungen wird der Umsatz in etwa auf gleichem Niveau sein, wie im Vorjahr! Vor allem Deutsche, Holländer, Russen aber auch die Österreicher selbst stürmen momentan die Hotels!

Wolfgang Breitfuss vom Tourismusverband Saalbach-Hinterglemm: „Wir sind fast zu 100 Prozent ausgelastet, finden aber auch für Kurzentschlossene sicher noch Platz. Das Wetter spielt natürlich hervorragend mit, bis jetzt ein super Winter für uns.“

site by wunderweiss, v1.50