Taschendiebe haben wieder Hochsaison

„Alle Jahre wieder“ – das sagen sich leider auch Taschendiebe in ganz Österreich. Die Polizei mahnt Freunde von Glühwein und Punsch derzeit zu besonderer Vorsicht. Die Langfinger nutzen das dichte Gedränge in den Heißgetränkmeilen und machen jedes Jahr fette Beute. In Bruchteilen von Sekunden leeren die Gauner Jacken-, Hosen- und Handtaschen, vor allem Portemonnaies und Handys werden massenhaft gestohlen! Die Diebe sind äußerst geschickt und gut organisiert.

Die Polizei rät daher, möglichst wenig Bargeld mitzunehmen und dieses möglichst dicht am Körper zu tragen, am besten in einer verschlossenen Innentasche. Vorsichtig sollte man sein, wenn man von Unbekannten angesprochen oder angerempelt wird!

site by wunderweiss, v1.50