US-Priester darf wieder arbeiten

Der US-Pfarrer Cedric Miller ist derzeit die Lachnummer in den Vereinigten Staaten! Zunächst ist er in die Schlagzeilen geraten, weil er vor seiner Gemeinde facebook verteufelt. Das social network sei böse und würde Menschen dazu bringen, fremdzugehen. Jetzt ist bekannt geworden, dass der Pfarrer selbst kein Kind von Traurigkeit ist. Er hat vor 10 Jahren eine Dreiecksbeziehung mit einer Frau und einem Mann geführt. Gruppensex-Orgien sollen an der Tagesordnung gestanden sein. Cedric Miller gibt das auch zu – bleibt aber bei seiner Facebook-Version!

Die Kirche hat ihm das Vertrauen ausgesprochen. Er nimmt jetzt eine 90tägige Bedenkzeit und ist dann wieder in Amt und Würden!

site by wunderweiss, v1.50