Heute packt die Bestie von Bodenfelde aus

Heute will die Bestie von Bodenfelde auspacken. Jener Mann, der in Verdacht steht, in dem Ort im deutschen Niedersachsen zwei Teenager ermordet zu haben, wird ein umfassendes Geständnis ablegen. Das hat sein Anwalt angekündigt. Nach wie vor gibt es ja Rätselraten, warum der Mann die 14-jährige Nina und den 13-jährigen Tobias umgebracht hat. Inzwischen ist bekannt geworden, dass er sogar auf Facebook mit der Bluttat geprahlt haben soll. Wortwörtlich soll auf seinem Profil zu lesen gewesen sein: ‚Gestern Mädchen geschlachtet, jeden Tag eins bis sie mich erwischen’. Ein solches Posting sei wohl eher ein Hilferuf als Angeberei, so Psychologe Rudolf Moravec.  

Hier ein TV-Beitrag zu der unfassbaren Tat in Bodenfelde:

site by wunderweiss, v1.50