Verdächtiger nach Prostituierten Mordversuch in Graz

Nach dem brutalen Mordversuch an einer Prostituierten in Graz fahndet die Polizei nach einem Tatverdächtigen! Die Frau ist ja am Wochenende von einem bisher Unbekannten mit einem Messer in den Hals gestochen worden, anschließend hat der Täter versucht sie mit einem Kabel zu erwürgen! Die Prostituierte schwebt nach wie vor in Lebensgefahr! Jetzt suchen die Ermittler nach einem 48jährigen Häftling, der zum Tatzeitpunkt von seinem dreistündigen Freigang nicht zurückgekehrt ist!

Laut Ermittlungen soll der Häftling das Opfer gekannt haben!

site by wunderweiss, v1.50