Polizei auf Alko-Lenker-Jagd

Zu Beginn der Punschzeit sagt die Polizei den Alko-Lenkern den Kampf an! Auch wenn die Zahl der Alko-Lenker auf Österreichs Straßen heuer zurückgegangen ist – noch immer fahren viel zu viele betrunken Auto. Neue Technologien sollen mangelnde Eigenverantwortung ersetzen – etwa durch ein neues Gerät: Alkohol-Interlock heißt es.
Das Gerät wird in das Auto eingebaut. Bevor man starten will, muss man hineinblasen. Wenn der eingestellte Promille-Grenzwert nicht überschritten wird, kann man losfahren – wenn man etwas getrunken hat, startet das Auto gar nicht.

site by wunderweiss, v1.50