37 parkende Autos ruiniert

Schaden: Mehr als 100.000 €

(04.11.2021) Schlimmer Fall von Vandalismus in Innsbruck! Ein Unbekannter hat dort in nur einer Stunde 37 parkende Autos beschädigt. Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Laut Auskunft der Polizei dürfte er da mit einem spitzen Gegenstand vorgegangen sein. Er soll Löcher in die Autos geschlagen und den Lack zerkratzt haben. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 100.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Impftermine in Wien schnell weg

Affenpocken

Benzin ins Lagerfeuer gegossen

11-Jährige verletzt

Mobilmachung eskaliert

Reservist schießt auf Einberufungsleiter

Frist verlängert

Energiekostenausgleich

Amoklauf an russischer Schule

Mehrere Tote

16-Jähriger auf A8 getötet!

Von 19-Jähriger überfahren

Leichen hunderter Menschen

Weitere Massengräber entdeckt!

Mann verkleidet sich als Frau

Um Klimabonus zu stehlen!