22 Monate bedingt für die verbotene Liebe

22 Monate Haft bedingt auf drei Jahre. So lautet das recht milde Urteil für die 42jährige Handball-Trainerin, die eine Liebesbeziehung mit einem damals 13jährigen Burschen begonnen hat. Die Frau hat sich heute im Landesgericht Wiener Neustadt wegen mehrfachen schweren sexuellen Missbrauchs eines Unmündigen verantworten müssen. Die 42jährige und der heute 14jährige sind noch immer zusammen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

site by wunderweiss, v1.50