Neue Wohnung für Familie mit autistischem Kind

Die Wiener Familie, die aufgrund ihres autistischen Kindes delogiert werden sollte, bekommt eine neue Wohnung! Der Fonds Soziales Wien wird in Zukunft auch soziale Betreuung für den autistischen Jungen „Ismael“ übernehmen. Die 6-köpfige Familie muss ja ihre bisherige Wohnung verlassen, weil mehrere Pensionistinnen wegen der Lärmbelastung vor Gericht gezogen sind.

site by wunderweiss, v1.50