Plant Al Kaida Terror zu Weihnachten?

Offenbar plant die Al Kaida rund um Weihnachten Anschläge in Europa. So warnen Terrorexperten heute. Laut britischen Medienberichten könnten Sprengsätze in Stofftieren oder Bällen versteckt im Kaufhaus landen. Per Fernzünder könnten die Attentäter diese hochgehen lassen. Gerade ein so bedeutendes christliches Fest wie Weihnachten wäre ein attraktives Datum für Anschläge radikaler Islamisten, außerdem sei es quasi unmöglich solche Spielzeugbomben aus dem Verkehr zu ziehen, so Terrorexperte Udo Ulfkotte.

site by wunderweiss, v1.50