Budget-Gespräche ohne Opposition

Die Budget-Bombe muss rechtzeitig entschärft werden – Das fordert die FPÖ. Diese Woche beginnen ja erste Gespräche zwischen der Bundesregierung und den Budget-Kritikern. Ziel des Dialogs ist es, alternative Sparmaßnahmen zu finden, um all jene zu entlasten, die der aktuelle Entwurf am härtesten trifft. Die Oppositionsparteien sind dazu nicht eingeladen – zum Unmut von FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache

site by wunderweiss, v1.50