Staatsgelder für Musik-Downloads

Zuckerbrot statt Peitsche im Kampf gegen illegales File-Sharing! Frankreich setzt jetzt Steuergelder ein, um den illegalen Musik-Download zu bekämpfen! Jeder im Alter zwischen 12 und 25 Jahren erhält vom Staat einen Gutschein im Wert von 50 Euro. Damit können auf Plattformen wie etwa „iTunes“ Lieder völlig legal heruntergeladen werden. Hintergrund: Von harten Strafen  lassen sich die User scheinbar nicht abschrecken. Deshalb will man mit der Aktion Werbung für die legalen Download-Portale machen.

site by wunderweiss, v1.50