Arbeitskollegen sind keine facebook-Freunde

Ein Arbeitskollege ist kein facebook-freund. Das sagen 45 Prozent der Österreicher in einer neuen Umfrage des Online-Karriere-Portals monster.at. Sie trennen auf dem sozialen Netzwerk strikt zwischen Beruflichem und Privatem. Mehr als ein Drittel der Österreicher, 35 Prozent, geben hingegen an, sie würden sich auf Facebook auch mit Kollegen austauschen. Jeder fünfte hat unterschiedliche Profil-Einstellungen für Freunde und Kollegen. Die Österreicher unterscheiden sich damit in ihren facebook-Gewohnheiten deutlich von Schweizern und Deutschen: die trennen nämlich noch viel strikter zwischen privaten und beruflichen Kontakten.

site by wunderweiss, v1.50