40 000€ Diebesgut

Paketzusteller festgenommen

(03.12.2021) In St. Johann im Pongau ist ein Paketlieferant am Mittwoch auf frischer Tat ertappt worden. Der 29-Jährige stand bereits mehrere Wochen unter Verdacht, Päckchen nicht rechtmäßig an Kunden auszuliefern, sondern diese einfach selbst zu behalten. Nach längerer Beobachtung hat sich der Verdacht nun bestätigt. Die Polizisten ertappen den Dieb beim Transport der Pakete in dessen Wohnung.

Diebesgut im Wert von 40 000 Euro haben die Beamten sichergestellt. Darunter größtenteils Haushaltsgeräte und Spielsachen. Nach der Festnahme ist der Dieb nach Puch im Tennengau gebracht worden. Dort kümmert sich nun die Justizanstalt Salzburg ihn.

(KvdS)

Instagram kostenpflichtig?

neue Funktion in Planung

Rückwärtsgang auf der Autobahn

Er wollte nicht im Stau stehen

Zündet Lotterie den Impfturbo?

Lob & Kritik von Experten

AUS-Visum: Novak Djokovic

Gericht:Anti-Impf-Einstellung

Ex-Bk Kurz ähnelt Delfin

ominöse Studien

Öko-soziale Steuerreform

Alle Details

Wutanfall auf Sendung

„Ihr verdammten Impfgegner“

Moskau mit Marinemanöver

Weiter Säbelrasseln