40 000€ Diebesgut

Paketzusteller festgenommen

(03.12.2021) In St. Johann im Pongau ist ein Paketlieferant am Mittwoch auf frischer Tat ertappt worden. Der 29-Jährige stand bereits mehrere Wochen unter Verdacht, Päckchen nicht rechtmäßig an Kunden auszuliefern, sondern diese einfach selbst zu behalten. Nach längerer Beobachtung hat sich der Verdacht nun bestätigt. Die Polizisten ertappen den Dieb beim Transport der Pakete in dessen Wohnung.

Diebesgut im Wert von 40 000 Euro haben die Beamten sichergestellt. Darunter größtenteils Haushaltsgeräte und Spielsachen. Nach der Festnahme ist der Dieb nach Puch im Tennengau gebracht worden. Dort kümmert sich nun die Justizanstalt Salzburg ihn.

(KvdS)

"Kein Atomwaffen-Einsatz"

Ex-General glaubt nicht daran

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke