Mika bangt um das Leben seiner Schwester

Popstar Mika bangt derzeit um das Leben seiner Schwester Paloma! Die 28jährige ist in London aus einem Fenster drei Meter in die Tiefe gefallen. Aber damit nicht genug: Sie ist brutal von den Metallspitzen eines Gartenzauns aufgespießt worden. Mika selbst soll den Notruf getätigt haben. Aber um Paloma zu retten musste die Feuerwehr erst einmal die Zaunspitzen durchtrennen. Neuesten Informationen zufolge ist die 28jährige aber derzeit in einem stabilen Zustand.

site by wunderweiss, v1.50