43 Jahre Altersunterschied!

Mädchen (19) will jetzt Baby

Liebe kennt keine Grenzen, heißt es! Auch das Alter spiele keine Rolle. Aber daaammmn, 43 Jahre sind schon viel!

Die 19-jährige Samantha und ihr 62-jähriger Ehemann „JR“ aus Arkansas (USA) sind das Paradebeispiel für eine außergewöhnliche Beziehung. Trotz des riesigen Altersunterschiedes sind die beiden verheiratet und wünschen sich jetzt sogar ein Baby.

Die beiden haben sich über gemeinsame Freunde kennen gelernt, heißt es. Es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. Samantha erzählt "Daily Mail", dass sie sehr begeistert vom Aussehen und der Art des damals 61-Jährigen gewesen ist. Sie habe schon Jungs in ihrem Alter gedatet, aber die seien ihr viel zu unreif und kindisch gewesen. "JR" sei ein richtiger Gentleman und der Mann ihres Lebens.

Die beiden haben sich oft getroffen und dann beschlossen, eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Das natürlich nicht ohne Kritik! Vor allem Samanthas Eltern sind extrem geschockt gewesen, als sie den neuen Freund ihrer Tochter bei einem gemeinsamen Essen kennen gelernt haben. Damit haben sie wirklich nicht gerechnet.

Das Schlimmste? Die Eltern haben die Beziehung nicht akzeptieren können und deshalb hat Samantha den Kontakt abgebrochen und ist mit ihrem Geliebten zusammengezogen.

Die beiden bekommen täglich viel zu hören. Am schlimmsten sei es, wenn "JR" als Kinderschänder bezeichnet wird. Die 19-Jährige hofft, dass der ständige Terror aufhört, wenn sie ein Kind haben. Sie haben ja mittlerweile geheiratet und besitzen auch schon ein gemeinsames Haus.

Krasse Story!

Raubüberfall mit Pfefferspray

Fette Beute: 25.000 Euro

Bub von Holzskulptur erschlagen

Heute Prozess in Klagenfurt

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache