4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

(25.09.2020) Gratis-Urlaub auf Bali? 4.400 Influencer sollen Touristen nach Bali locken – trotz Corona. Von Oktober bis November sollen die Internetstars kostenlos auf der Insel reisen und im Rahmen der Kampagne „We love Bali“ auf Social Media ihre Erfahrungen und Bilder sharen, so die örtliche Tourismusbehörde.

Ausländische Besucher dürfen voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht nach Indonesien einreisen. Die Corona-Pandemie hat Balis Tourismusbranche heftig getroffen: Rund 75.000 in dem Sektor tätige Menschen sind gekündigt oder beurlaubt worden. Seit Ende Juli dürfen Touris aus anderen Teilen Indonesiens wieder nach Bali reisen. Auf der Insel selbst hat es mehr als 8100 Infektionsfälle gegeben, 236 Menschen sind mit dem Virus gestorben.

(mt)

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"