48 Stunden am Stück schwimmen

Die Extremsportlerin Diana Nyad will mitten in New York 48 Stunden am Stück schwimmen. Die 64-Jährige zieht ihre Bahnen derzeit in einem extra für sie errichteten Becken auf dem Herald Square in Manhattan. Mit ihrer Aktion bittet sie um Spenden für die Opfer des Wirbelsturms «Sandy». Sandy hat vor einem Jahr auch die Region um New York heimgesucht. Zehntausende Überlebende sind auch heute noch obdachlos.

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet