5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

(25.11.2020) Die Zahlen sind weiterhin hoch: 5.802 Corona-Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden österreichweit gemeldet worden! Auch die Zahl an Todesfällen bleibt hoch: 90 weitere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Die meisten Neuinfektionen wurden mit 1385 in Oberösterreich verzeichnet, dahinter folgen Wien mit 886 und die Steiermark mit 828. Niederösterreich meldete 727 Neuinfizierte, Tirol 629, Kärnten 612, Salzburg 426, Vorarlberg 195 und das Burgenland 114.

Im Vergleich zu Dienstag befinden sich um 78 Patienten weniger aufgrund einer Coronavirus-Infektion auf Normalstationen. Fünf weitere Patienten wurden auf Intensivstationen aufgenommen.

(mt/apa)

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen